Beiträge werden geladen...
  • Datenströme in der Produktion

    Weiterentwicklung von Schweissstromquellen ermöglicht digitale Geschäftsmodelle

    Digitalisierung und Vernetzung in der industriellen Produktion gehört zu den wichtigsten Themen unserer Zeit. Im Privatleben ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Soziale Netzwerke und online einkaufen gehören bereits zu unserem Alltag. Es gilt nun die Vorteile der Vernetzung mittels neuer, digitaler Geschäftsmodelle, auf die Industrie umzulegen. Damit dies gelingt ist es nötig, einen ganzheitlichen Blick auf die Vorgänge in der Produktion zu richten. Es…

  • Vernetzung in der Produktion durch WeldCube

    Industrie 4.0 in der Schweisstechnik

    Vernetzung, Automatisierung und Digitalisierung sind Themen, mit denen sich heutzutage jeder auseinandersetzen muss, der auch morgen noch vorne dabei sein möchte. Dies gilt auch für die Schweißtechnik. Durch das „Internet der Dinge“ ist Schweißen High-Tech und genauso von Prozessoren, Steuerungen und Software beeinflusst wie von Brenner, Elektrode oder Schutzgas. Smarte Fabrik als Ergebnis der vierten industriellen Revolution Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung sind in der industriellen…

  • Laser-Hybrid-Schweißen

    Laser-Hybrid-Schweissen – hohe Geschwindigkeit, erstklassige Qualität

    Laser-Hybrid-Schweißen erfüllt die hohen Anforderungen der industriellen großvolumigen Serienproduktion, sowohl im Dünnblechbereich, als auch bei dickeren Materialien. Das Schweißverfahren sorgt mit kürzesten Schweißzeiten für eine maximale Produktivität. Die geringen Schweißnahtgesamtkosten beim Einsatz von Laser-Hybrid-Schweißen garantieren in der Serienfertigung eine hohe Wirtschaftlichkeit. Was ist Laser-Hybrid-Schweißen? Laser-Hybrid-Schweißen ist eine Kombination aus einem Laser- und einem Lichtbogen-Schweißprozess, am häufigsten mit einem Metallschutzgas (MSG)-Prozess. Dabei arbeiten ein fokussierter Laserstrahl…

  • Rundnahtschweißsystem zum mechanisierten Schweißen von Boilern

    Hohe Produktivität durch automatisiertes Hochleistungsschweissen

    Bei der Fertigung eines Warmwasserspeichers müssen zunächst drei Bauteile zusammengefügt werden: ein Zylinder, ein Boden und ein Deckel. Das Streben nach Effizienz und konstant hoher Qualität machen dies zu einer komplexeren Aufgabenstellung, als der erste Blick vermuten lässt. Schnelligkeit und hohe Qualität als Anforderungen Bei der Herstellung von Boilern kommen sowohl manuelle als auch automatisierte Arbeitsschritte zum Einsatz. Automatisierte Prozesse zeichnen sich durch eine hohe…

  • Virtual Welding Training

    Virtual Welding – Die Schweissausbildung der Zukunft

    Sie möchten manuelle und robotergestützte Schweißprozesse trainieren – und das ohne den Einsatz teurer Verbrauchsmaterialien und ohne Verletzungsrisiken? Möglich ist das mit der Simulationsplattform Virtual Welding – der Schweißausbildung der Zukunft. Schweißanfänger können damit unterschiedliche Abläufe virtuell und realitätsnah erlernen und sich optimal für die Praxis vorbereiten. Was ist Virtual Welding? Virtual Welding ist ein Simulator, an dem Benutzer realitätsnah, wirtschaftlich und ohne Risiko schweißen…